Meine 5 – Top iPad Apps

Moin zusammen und ein frohes neues Jahr wünsche ich euch.
Für alle die nun grade (so wie ich) aus ihrem Foodkoma nach dem Weihnachtsessen erwacht sind, die bekommen nun die volle Packung an Produktivität! Jetzt nicht weglaufen … Lesen! Hier sind meine Top 5 iPad Apps.

darkroom2Darkroom

Der eine oder andere von euch kennt vielleicht Adobe Lightroom.
Ein Tool mit dem Fotografen seit eh und je ihre Fotos professionell bearbeiten. Es gibt auch eine iPad Version, jedoch braucht man um alle Features nutzen zu können ein Abo. Das ist halt nicht wirklich rentabel für einen Hobbyfotografen.

Darkroom kostet erstmal nichts! Wer alle Filter und Einstellungen haben will, zahlt einmalig 10,99 EUR. Das ist ein wirklich fairer Preis und diese App bietet extrem viele Möglichkeiten eure Fotos zu bearbeiten. Farbkorrekturen, Weißabgleich, oder einfach schnell einen Filter drüber hauen. All das und noch viel mehr könnt ihr mit Darkroom machen und das macht diese App auch aktuell für viele zum Lightroom Killer.

 

affinity-photo-ipad-040720181325@2xAffinity Photo

Diese App gibt es auch schon eine Weile.
Affinity Photo ist Quasi das Photoshop fürs iPad. Hier könnt ihr nicht nur an den Reglern drehen, um eure Fotos zu optimieren, sondern hier könnt ihr auch Fotos manipulieren.
Also Dinge hinzufügen, wegnehmen, verzerren, weichzeichnen  usw. Hier könnt ihr wie in Photoshop auch mit mehreren Ebenen arbeiten.

Macht euch also keine Sorgen, wenn ihr verpickelt und mit Augenringen auf einem Foto zu sehen seid. Die zaubert ihr mit Affinity Photo einfach weg. Bis die Vollversion von Photoshop für das iPad kommt, ist Affinity Photo für mich die beste vergleichbare Alternative.

 

lumafusion_roundedLumaFusion

Nicht nur Fotos brauchen viel Liebe und Zuneigung. Nein auch Videos benötigen eure Aufmerksamkeit.
Inzwischen machen die aktuellen Smartphones extrem gute Videos und mit einem Gimbal im Gepäck sind eure Filme schon bald auf den Leinwänden dieser Welt zu sehen. Niemand will dann mehr den aktuellen Transformers sehen! Aber da fehlt noch etwas nach dem ihr euren Film gedreht habt. Schnitt und die Nachbearbeitung sind auch sehr wichtig.

LumaFusion wird auf YouTube aktuell in den höchsten Tönen gelobt. Mit dieser App und einem iPad Pro habt ihr nach einer kurzen Eingewöhnungsphase einen super Workflow. Unterwegs Videos bearbeiten in einer super Qualität. Dafür steht LumaFusion. Und das für gerade mal 22 EUR! ( einmalig ).

 

timepage2Timepage

Wenn man einen Blog betreibt, dann muss man sich organisieren! Und dazu brauche ich einen Kalender! Aber nicht irgendeinen. Nein ich will einen hübschen, einen Kalender mit Style!
Timepage ist der coolste Kalender den ich finden konnte. Ein tolles Interface und viele Einstellungsöglichkeiten. Und keine andere Kalenderapp zeigt euch an wie schnell ihr zu eurem Zielort des Termins in einem Iron-Man Suite kommt!Echt nice.

 

1200x630wa-1GoodNotes

Was wäre ein iPad Pro ohne den Apple Pencil?
Okay … immer noch ein iPad Pro. Aber dieser Stift gehört irgendwie dazu. Und damit es auch richtig Spaß macht diesen zu benutzen, braucht es auch eine gute App. Ich mache mir oft handschriftliche Notizen und kombiniere diese dann in meinen Entwürfen mit Bildern.

In GoodNotes kann ich mir zu verschiedenen Themen, verschiedene Notizbücher anlegen. Hier kann ich meine Notizen schreiben, kritzeln, farbig markieren. Wenn ich mich dann auch noch ganz doll anstrenge und nicht mit der Sauklaue meines Hausarztes schreibe, dann kann die App die handgeschriebenen Texte sogar in Maschinentext umwandeln.

Diese Apps nutze ich fast täglich um, unter anderem, an meinem Blog zu schrauben. Videos findet man noch nicht auf meiner Homepage, aber wer weiß? Vielleicht bekommt ihr irgendwann eins zu sehen, welches ich dann vorher in LumaFusion bearbeitet habe 😉

Werft ruhig mal einen Blick auf die Apps!

Viel Spaß

Sven

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s